Berufsunfähigkeitsversicherung

Arbeitskraft schützen

Wer nach 1961 geboren ist, erhält bei Berufsunfähigkeit keine staatliche Leistung. Eigene Vorsorge ist daher existenziell wichtig. Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) schützen Sie sich und Ihre Familie vor finanziellen Schwierigkeiten.

Ihre Vorteile

  • Sicherung des Lebensstandards bei Berufsunfähigkeit
  • Leistungsanspruch bereits ab 50% Einschränkung Ihrer Arbeitskraft
  • Je früher der Einstieg, desto niedriger die Beiträge

Berufsunfähigkeit hat viele Ursachen

Eine Absicherung muss von Anfang an ausreichend sein. Wir empfehlen eine Mindestabsicherung von 80 Prozent des Nettogehalts. Starten Sie frühzeitig: Je jünger und gesünder Sie sind, desto niedriger sind Ihre Beiträge. 

Optimieren Sie Ihren Schutz

Wenn Sie ergänzend fürs Alter vorsorgen möchten, können Sie Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer Basis-Rente koppeln. Dann gelten die steuerlichen Vorteile dieser Altersvorsorgeform auch für Ihre BU und Sie können deren Beiträge als Sonderausgaben in der Steuererklärung geltend machen.

Sie haben noch Fragen zur Berufsunfähigkeit?

Vereinbaren Sie noch heute einen Gesprächstermin. Gemeinsam besprechen wir gern, welche Absicherung für Sie am besten geeignet ist.
NEUIGKEITEN
Menü schließen